Ihr wollt auch die BlizzCon 2017 erleben? Am besten Live aber Ihr könnt kein Englisch? Kein Problem, da haben wir die perfekte Lösung für Euch! Unser Partner Syrenia wird Live zu BlizzCon einen sogenannten Kommentator-Stream starten. Was genau da hinter steckt und wie Ihr den Stream nutzt, erklären wir Euch in diesem kleinen Beitrag.

Um zuzuschauen, braucht Ihr zunächst ein virtuelles Ticket der BlizzCon, der Grund dafür ist ganz einfach, Syrenia zeigt Euch natürlich keine Bilder von der BlizzCon. Das Live ausstrahlen der BlizzCon ist Blizzard vorbehalten. Nun startet Ihr einfach den Stream „twitch.tv/Syrenia“ und macht diesen so laut wie Ihr es braucht. Nun startet Ihr als zweiten TAB oder in einem neuen Fenster die BlizzCon 2017 von der Blizzard Webseite, macht diesen etwas leiser so das Ihr ihn gar nicht oder nur leise hören könnt.

Jetzt könnt Ihr die BlizzCon im Vollbild anschauen und Syrenia wird durch den im Hintergrund laufenden Stream zu hören sein. Er wird für Euch, alles, was Ihr sehen könnt, auch direkt in Deutsch kommentieren, beachtet dabei aber, dass es einen minimale Verzögerung gibt. Im Stream von Syrenia wird zu diesem Zeitpunkt, keine BlizzCon oder ähnliches laufen, ihr verpasst also nix und könnt die BlizzCon Live erleben.

Was braucht ihr?

Stattfinden wird die BlizzCon 2017 am 3 und 4 November 2017

Ihr könnt selbst entscheiden ob ihr den BlizzCon Ton zusätzlich hören wollt oder nicht, in dem ihr diesen einfach lauter oder leiser macht. Der Ton von Syrenia wird dabei von Twitch gesteuert und ist daher separat einstellbar. Bei Syrenia fallen dabei auch KEINE weiteren Kosten an! Ihr müsst weder Donation noch Abonnement sein, aber ihr dürft es natürlich gerne tun.

Live-Video von Syrenia auf www.twitch.tv anzeigen