Bisher mussten Spieler sich in jeder Erweiterung auch einen neue Fluglizenz kaufen, gerade bei Twinks ist das natürlich schon nervig und vor allem teuer. Mit dem Patch 7.3.5 wird dieses System etwas verändert, so müsst ihr keine eigene Fluglizenzen mehr für Scherbenwelt, Nordend und Pandaria kaufen, diese sind im normalen Flug-Skill bereits enthalten.
So könnte ihr mit dem erfahrene Reiten bereits in direkt in den Zonen Scherbenwelt, Nordend, Kalimdor, Östliche Königreiche und Pandaria

Erst für die Gebiete in Draenor, Legion und den neuen Zonen aus Battle for Azeroth wird eine weitere Fluglizenz benötigt, die ihr ja per Erfolg freischalten müsst. Daran gibt es, aktuell zumindest, noch keine Änderungen. So sparen neue Spieler und Twinks ein wenig Gold, die teuerste Lizens ist ohnehin das schnelle Fliegen.

Größter Vorteil ist hier für die meisten Spieler, dass Ihr nun in einem durchleveln könnt und die Addons, die nun durch das neue Level-System ohnehin verbunden sind, nun einfach spielen könnt.

Das ist also ein passender Schritt, nachdem dass Leveln im Patch stark angepasst wird.