Am Freitag den 2. November und Samstag den 3. November 2018 findet wieder die Hausmessen von Blizzard statt. Die Blizzcon 2018, die damit gut 3 Monate nach Battle for Azeroth stattfindet, wird wieder viele neue Infos zu allen Blizzard Spielen bieten und wahrscheinlich auch zu neuen Content innerhalb von BfA.

Die BlizzCon zählt zu den größten Spieleevents des Jahres und bietet Spielern aus aller Welt eine Gelegenheit, sich über ihre gemeinsame Leidenschaft auszutauschen. Außerdem können sie dort direkt von den Entwicklern mehr über Blizzards Welten erfahren, ihre Esportsfavoriten bei Wettkämpfen der Spitzenklasse anfeuern und viele andere spannende Sachen rund um ihre Lieblingsspiele erleben. Beim ausverkauften Event letztes Jahr waren die Hallen des Anaheim Convention Centers erneut bis zu ihrer Kapazitätsgrenze gefüllt. Dazu haben Millionen Zuschauer die kostenlosen Livestreams und die Inhalte des virtuellen Tickets der BlizzCon angesehen.“

Karten für die BlizzCon 2018 werden in zwei Kontingenten zum Verkauf angeboten, am Donnerstag, den 10. Mai und Samstag, den 12. Mai. Die Tickets können für je 199 USD (zzgl. Steuern und Gebühren) über den Online-Ticketservice Universe gekauft werden. Inklusive ist das goody-Back mit vielen tollen Erinnerungsstücken an die Blizzcon.

Virtuelle Tickets wird es später auch wieder geben, mit diesen könnt ihr die Blizzcon via Internet schauen und bekommt zudem digitale goodys wie ein WoW-Haustier. Der virtuelle Verkauf startet jedoch erst in einigen Monaten.