Wann, was, wo. Patch 7.1 steht vor der TĂĽr und passend dazu gibt es auch einen neuen Zeitplan. Es erwarten uns neben den zahlreichen Neuerungen fĂĽr Solo-Spieler, die direkt ab morgen nutzbar sein werden, auch ein Dungeon und ein Raid.

Das Dungeon Karazhan erwartet unseren Besuch direkt ab dem 26. Oktober, sobald die Server wieder online sind. Karazhan steht nur als Mythisch und Mythisch+ Dungeon bereit (Der klassische Raid bleibt erhalten). Im neuen Karazhan droppen Items der Stufe 855+.

Für Karazhan gibt es eine Quest-Reihe als Voraussetzung: Die erste Aufgabe erhaltet ihr von Khadgar. Ihr müsst hier im mythischen Schwierigkeitsgrad in die Hallen der Tapferkeit und dort Gottkönig Skovald besiegen. Er hinterlässt ein Quest-Item, welches ihr zurück zu Khadgar in Dalaran bringt. Im Anschluss sollt ihr nach Rabenwehr, die Violette Festung und in das Verlies der Wächterinnen, jeweils im mythischen Schwierigkeitsgrad. Erst danach dürft ihr letztlich nach Karazhan.

PrĂĽfung der Tapferkeit

Der neue mini-Raid Prüfung der Tapferkeit erwartet uns erst in einigen Tagen, um genau zu sein, dürft ihr ab dem 9. November 2016 in die Normale und Herorische Version des neuen Raids. Im normalen Modus droppen Items des Itemlevels 855+, im heroischen Modus 870+, im mythischen Modus 885+.

  • 9. November 2016 – Normal und Heroisch
  • 16. November 2016 – Mythisch und Schlachtzugsbrowser

AuĂźerdem wird mit Patch 7.1, Addons die eure Positionierungsdaten nutzen nicht mehr funktionieren. Also Addons, die zum Beispiel die Entfernung zu anderen Spielern messen, werden dann so nicht mehr laufen.

karazhanitstestingnow